Home

Ich möchte Sie mit dem Motto der DGAM begrüßen:

 

Gesundheit und auch das Stärken unserer Selbstheilungskräfte

beginnen mit Genießen, wachsen mit guter Selbsterfahrung und gründen in wachem Bewusstsein.

Hinweise zu meinen besonderen Gesundheitswegen finden Sie in den nachfolgenden Seiten.

 

Der schönste Weg freilich ist das persönliche Kennenlernen, zu dem ich Sie herzlich einlade.

Mein Name ist Kerstin Wolf

Mein großes Interesse gilt seit Jahren dem Wohlergehen des Menschen sowie den alternativen Methoden.

 

Nach zahlreichen Aus- und Weiterbildungen im Bereich Entspannung, Vitalität und Gesundheit wurde ich von der Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM) zur Gesundheitspraktikerin (BfG) zertifiziert.

 

 

Mitgliedschaften:

 

  • Bundesverband für Gesundheitsberater e.V.
  • Potamos®
  • DGAM Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin e.V.
  • BfG Berufsverband für GesundheitspraktikerInnen

 

Anwendungsmethoden

In der Gesundheitsförderung arbeite ich mit der ISBT-Bowen-Therapie, biete Massagen, Säure-Basen-Beratung und verschiedene Bewegungsformen an.

Faszien und Lymphfluss spielen hierbei eine große Rolle, denn durch Verklebungen des Gewebes können Schmerzen und Beschwerden einhergehen.

 

Durch Entspannung im ganzheitlichen Sinne können Körper, Geist und Seele des Menschen wieder in Harmonie kommen.

Der Weg zur Heilung beginnt mit fließender Lymphe

 

In der Ausgabe des Paracelsus Magazins Heft 05/2016 wurde ein lesenswerter Bericht von Herrn Dr. Barth veröffentlicht.

 

"Die ärztlichen Heilmaßnahmen erscheinen den Patienten meist eindrucks-, wirkungsvoll und sehr durchdacht. Dagegen zeigt die Realität bei den allermeisten Erkrankungen eine Therapieresistenz. Neben chirurgischen Eingriffen, Strahlungs- und Chemotherapie werden im Übermaß Antibiotika, Kortikoide, Schmerzmittel, Sedativa und Neuroleptika verwendet, um Symptome zu mildern oder zu beseitigen. Wir sprechen oft schon von Heilung, wenn solche und andere radikalen Eingriffe lediglich eine Verschlimmerung oder Ausbreitung der Krankheit verhindern..."

 

Den kompletten Bericht können Sie gerne in der nachstehenden PDF-Datei lesen.

Entspannung - Vitalität - Gesundheit